Aufnahme
Tipps

Aufnahme

 

Liebe Patientinnen und Patienten,

der erste Tag im Krankenhaus bedeutet häufig die erste Begegnung mit dem Stationsteam das Sie während ihres stationären Aufenthalts betreuen wird, er bedeutet aber auch organisatorischen- und Verwaltungsaufwand.

Um Ihnen diesen Schritt leichter zu machen, finden Sie auf den folgenden Seiten einige Tipps zur Vorbereitung sowie einen kurzen Ablauf für die Aufnahme ihrer persönlichen Daten.

Wenn Sie geplant ins Krankenhaus kommen, führt Sie der erste Weg zu der Station, auf der Sie aufgenommen werden sollen. Diese ist Ihnen vorher bekannt (entweder durch Ihren einweisenden Arzt/Ärztin oder durch persönliche telefonische Anmeldung). Die Damen und Herren von der "Pforte" im Eingangsbereich, weisen Ihnen gerne den Weg.

Auf der Station werden Sie von der zuständigen Pflegekraft begrüßt und bekommen ein Zimmer bzw. ein Bett zugewiesen. In der Regel werden Sie dann gebeten, sich bei der Patientendatenverwaltung zu melden um dort die nötigen Formalitäten zu erledigen.

  
Nicht vergessen!
Zurück auf der Station, erwartet Sie dann ein ausführliches Aufnahmegespräch mit Ihrem Stationsarzt oder Ihrer Stationsärztin und Ihrer zuständigen Pflegekraft. Je nach Plan, können neben der körperlichen Untersuchung durch Ihren Stationsarzt oder Ihrer Stationsärztin, noch andere technische Untersuchungen folgen.